Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden funktionale und analytische Cookies, um unsere Website zu verbessern. Darüber hinaus platzieren Dritte Tracking-Cookies, um personalisierte Werbung in sozialen Medien anzuzeigen. Durch Klicken auf Akzeptieren stimmen Sie der Platzierung dieser Cookies zu.

Untersuchungen der dänischen Finanzgruppe Nordea zeigen, dass die Umschichtung Ihrer Rentenfonds in nachhaltige Fonds 27-mal effektiver für die Reduzierung Ihres ökologischen Fußabdrucks ist als die Veränderung Ihrer Lebensgewohnheiten, wie zum Beispiel weniger Fleisch zu essen oder Bahn zu fahren.

Da private Anleger ihre Werte mit ihren Portfolios in Einklang zu bringen versuchen, kamen nachhaltige Strategien in den vergangenen zehn Jahren in den Genuss großer Kapitalzuflüsse. Sind sie jedoch ihren Überzeugungen treu geblieben, als die Coronavirus-Pandemie einen Ausverkauf an den Aktienmärkten auslöste? Oder war nachhaltiges Investieren nur ein Luxusgut während der Hausse?

Die gute Nachricht lautet: Während Anleger zu den Notausgängen eilten und seit Anfang 2020 mehr als 100 Milliarden Dollar aus aktiven Aktienfonds abzogen, konnten nachhaltige Fonds sich diesem Trend entziehen und kamen stattdessen zu rekordträchtigen Zuflüssen. Dieses Muster unterstreicht die langfristige Attraktivität nachhaltigen Investierens und legt nahe, dass Anleger erkennen, dass dieser Ansatz nicht nur genau das Richtige ist, sondern in finanzieller Hinsicht absolut Sinn macht.

Für ein erfüllteres Leben - gleich,
was dies für Sie bedeutet

Das vorliegende Dokument wurde von Quintet Private Bank (Europe) S.A. erstellt. Die in diesem Dokument enthaltenen Aussagen – die auf Informationen beruhen, die aus als zuverlässig erachteten Quellen stammen – geben die Meinungen und Ansichten von Quintet Private Bank (Europe) S.A. zum Redaktionsschluss (20. Jun 2020) wieder, die sich ändern können. Dieses Dokument ist allgemeiner Art und stellt keine Rechts-, Finanz-, Steuer- oder Anlageberatung dar. Das vorliegende Dokument stellt keine individuelle Anlageberatung dar, und eine Anlageentscheidung darf sich nicht allein auf die in diesem Dokument enthaltenen Informationen und Daten stützen. Alle Anleger sollten berücksichtigen, dass die Wertentwicklung in der Vergangenheit keinen Aufschluss über die zukünftige Wertentwicklung gibt, und dass der Wert von Anlagen steigen oder fallen kann. Änderungen der Wechselkurse können dazu führen, dass der Wert der zugrunde liegenden Anlagen steigt oder fällt. 

Copyright © Quintet Private Bank (Europe) S.A. 2020. Alle Rechte vorbehalten.  Privacy Statement


ANLAGEN SIND EINE WIRKUNGSVOLLE METHODE, UM UNSERE PERSÖNLICHEN WERTE ZUM AUSDRUCK ZU BRINGEN.

Bei der Zusammenstellung von Portfolios mit nachhaltigen Anlagen, die über den Konjunkturzyklus hinweg attraktive Erträge erzielen können, kombinieren wir vier Ansätze, die ein Engagement in verschiedenen Risiko- und Ertragsdimensionen ermöglichen:

  • Leaders – Unternehmen, die mit ökologischen und sozialen Maßnahmen sowie hinsichtlich nachhaltiger Unternehmensführung bereits Großartiges leisten.

  • Improvers – sie schlagen die richtige Richtung ein und lassen durch eine bessere Einhaltung der ESG-Kriterien voraussichtlich ihre Konkurrenz hinter sich. Häufig kann eine bessere Einhaltung der ESG-Kriterien durch konstruktive Zusammenarbeit mit der Unternehmensleitung beschleunigt werden.

  • Thematische Anlagen – Trends, die vom Markt unterschätzt werden, aber schnell wachsen und Hand in Hand mit den sich verändernden regulatorischen, anlage- und verbrauchsorientierten Verhaltensweisen höhere Bewertungen erhalten dürften, beispielsweise Klimaschutzfonds, Geschlechtergleichstellungsfonds und Wasserfonds.

  • Zweckbestimmte Vermögenswerte – Finanzinstrumente, die im Hinblick auf Nachhaltigkeit gestaltet wurden. Zweckbestimmte Vermögenswerte sind zum Beispiel „grüne Anleihen“ – Green Bonds –, bei denen das Kapital, das die Unternehmen aufnehmen, für Projekte mit positiven Auswirkungen auf die Umwelt verwendet werden muss.

Ein nachhaltiges Instrumentarium

ANLAGEN SIND EINE WIRKUNGSVOLLE METHODE, UM UNSERE PERSÖNLICHEN WERTE ZUM AUSDRUCK ZU BRINGEN.

Untersuchungen der dänischen Finanzgruppe Nordea zeigen, dass die Umschichtung Ihrer Rentenfonds in nachhaltige Fonds 27-mal effektiver für die Reduzierung Ihres ökologischen Fußabdrucks ist als die Veränderung Ihrer Lebensgewohnheiten, wie zum Beispiel weniger Fleisch zu essen oder Bahn zu fahren.

Da private Anleger ihre Werte mit ihren Portfolios in Einklang zu bringen versuchen, kamen nachhaltige Strategien in den vergangenen zehn Jahren in den Genuss großer Kapitalzuflüsse. Sind sie jedoch ihren Überzeugungen treu geblieben, als die Coronavirus-Pandemie einen Ausverkauf an den Aktienmärkten auslöste? Oder war nachhaltiges Investieren nur ein Luxusgut während der Hausse?

Die gute Nachricht lautet: Während Anleger zu den Notausgängen eilten und seit Anfang 2020 mehr als 100 Milliarden Dollar aus aktiven Aktienfonds abzogen, konnten nachhaltige Fonds sich diesem Trend entziehen und kamen stattdessen zu rekordträchtigen Zuflüssen. Dieses Muster unterstreicht die langfristige Attraktivität nachhaltigen Investierens und legt nahe, dass Anleger erkennen, dass dieser Ansatz nicht nur genau das Richtige ist, sondern in finanzieller Hinsicht absolut Sinn macht.

Ein nachhaltiges Instrumentarium

Bei der Zusammenstellung von Portfolios mit nachhaltigen Anlagen, die über den Konjunkturzyklus hinweg attraktive Erträge erzielen können, kombinieren wir vier Ansätze, die ein Engagement in verschiedenen Risiko- und Ertragsdimensionen ermöglichen:

  • Leaders – Unternehmen, die mit ökologischen und sozialen Maßnahmen sowie hinsichtlich nachhaltiger Unternehmensführung bereits Großartiges leisten.

  • Improvers – sie schlagen die richtige Richtung ein und lassen durch eine bessere Einhaltung der ESG-Kriterien voraussichtlich ihre Konkurrenz hinter sich. Häufig kann eine bessere Einhaltung der ESG-Kriterien durch konstruktive Zusammenarbeit mit der Unternehmensleitung beschleunigt werden.

  • Thematische Anlagen – Trends, die vom Markt unterschätzt werden, aber schnell wachsen und Hand in Hand mit den sich verändernden regulatorischen, anlage- und verbrauchsorientierten Verhaltensweisen höhere Bewertungen erhalten dürften, beispielsweise Klimaschutzfonds, Geschlechtergleichstellungsfonds und Wasserfonds.

  • Zweckbestimmte Vermögenswerte – Finanzinstrumente, die im Hinblick auf Nachhaltigkeit gestaltet wurden. Zweckbestimmte Vermögenswerte sind zum Beispiel „grüne Anleihen“ – Green Bonds –, bei denen das Kapital, das die Unternehmen aufnehmen, für Projekte mit positiven Auswirkungen auf die Umwelt verwendet werden muss.

Für ein erfüllteres Leben - gleich, was dies für Sie bedeutet

Das vorliegende Dokument wurde von Quintet Private Bank (Europe) S.A. erstellt. Die in diesem Dokument enthaltenen Aussagen – die auf Informationen beruhen, die aus als zuverlässig erachteten Quellen stammen – geben die Meinungen und Ansichten von Quintet Private Bank (Europe) S.A. zum Redaktionsschluss (20. Jun 2020) wieder, die sich ändern können. Dieses Dokument ist allgemeiner Art und stellt keine Rechts-, Finanz-, Steuer- oder Anlageberatung dar. Das vorliegende Dokument stellt keine individuelle Anlageberatung dar, und eine Anlageentscheidung darf sich nicht allein auf die in diesem Dokument enthaltenen Informationen und Daten stützen. Alle Anleger sollten berücksichtigen, dass die Wertentwicklung in der Vergangenheit keinen Aufschluss über die zukünftige Wertentwicklung gibt, und dass der Wert von Anlagen steigen oder fallen kann. Änderungen der Wechselkurse können dazu führen, dass der Wert der zugrunde liegenden Anlagen steigt oder fällt.

Copyright © Quintet Private Bank (Europe) S.A. 2020. Alle Rechte vorbehalten . Privacy Statement


Die Welt aus einer anderen Perspektive

Das Chief Investment Office von Quintet legt seine Meinungen zur Wirtschaft, den Märkten sowie Investments in unserer monatlichen Counterpoint Publikation dar.
Ganzer Bildschirm